Greenfee

Allgemeine Informationen

Gastspieler sind herzlich willkommen.

Das Sekretariat – Tel.-Nr. 06101 / 989 373-0 – nimmt Anmeldungen entgegen. Es ist von Dienstag bis Freitag ab 9:00 Uhr, samstags, sonntags und an Feiertagen ab 8:00 Uhr und montags ab 13:00 Uhr geöffnet.

Spielen gegen Greenfee

Außerhalb der Öffnungszeiten des Sekretariats nutzen Sie zur Zahlung Ihrer Spielgebühr bitte die Gastspielumschläge (am Sekretariat oder am Abschlag 1.)

Das Greenfee beträgt bei Sommergrüns

  • von Montag bis Freitag: EUR 70,00
  • am Wochenende und an Feiertagen: EUR 80,00

In den Wintermonaten beträgt das Greenfee (bei Wintergrüns)

  • von Montag bis Freitag: EUR 50,00
  • am Wochenende und an Feiertagen: EUR 60,00

Im Greenfee sind 28 Bälle zum Einschlagen auf der Driving Range sowie ein Gutschein in Höhe von EUR 1,50 für das Gourmet-Tempelchen am Abschlag der Bahn 10 inbegriffen.

Vergünstigungen

Wir gewähren Schülern und Studenten bis zum 27. Lebensjahr eine Vergünstigung von 50 % auf das Greenfee.

Trollies werden kostenfrei gegen Pfand überlassen.

Die Preise für Leihschläger und Elektrotrollies finden Sie unter „Caddy-Meisterei“.

Zuschläge

Wir erheben Zuschläge von EUR 20,00 beim regulären Greenfee und von EUR 10,00 beim Sundowner:

  • bei Inhabern von DGV-Ausweisen, die in ihrem Heimatclub über kein uneingeschränktes Spielrecht verfügen oder deren Ausweis die Kennzeichnung „R“ nicht enthält.
  • bei mehr als zweijähriger Mitgliedschaft in der VcG
  • bei Mitgliedern ausländischer Clubs, die überwiegend in Deutschland leben (ausgenommen Angehörige der EZB)
  • bei Mitgliedern von Clubs, deren Platz, gerechnet auf 18 Spielbahnen, kürzer als 5000 m ist.

Sundowner

Bei abendlichen Golfrunden – dem „Sundowner“ – beinhaltet das Greenfee keine Übungsbälle und keinen Gutschein.

Das Greenfee beträgt bei „Sundowner-Runden“

  • von Montag bis Freitag: € 40.-
  • am Wochenende und an Feiertagen: € 45.-

Die früheste Startzeit für „Sundowner“ finden Sie unter „Aktuelles/Golfanlage aktuell“.

Übungsanlagen

Nutzung der Übungseinrichtungen durch Gäste

Die Nutzung der Übungsanlagen ist auch für Gäste kostenfrei.

Driving Range

Den Zugang für die Übungsbälle in den Ballautomaten erhalten Sie im Pro Shop – hilfsweise im Sekretariat im Clubhaus. Gäste bezahlen pro 28 Übungsbälle € 3,00. Kinder und Jugendliche, die nicht Mitglieder des Clubs sind, bezahlen für 28 Übungsbälle € 2,00.

Von den 30 Abschlagsplätzen der Driving Range sind 8 Plätze überdacht.

Scope-System und Trackman

Neben der Driving Range verfügen wir über ein Pitch & Putt Gelände und ein Putting Green.

Außer einem Flightscope und zwei - auch von Linkshändern nutzbaren - Scope-Systemen steht das aktuell wohl modernste technische Hilfsmittel, die Trackman Technologie zur Verfügung.

Flightscope, Scope-Systeme und Trackman
können nur unter Anleitung eines Golflehrers genutzt werden.

Firmenturniere

Wir richten gerne ein Einladungs- oder ein Firmenturnier auch für Nichtmitglieder aus.

Voraussetzung ist die Vereinbarkeit mit den Veranstaltungen in unserem Club.

Auskünfte erteilt die Clubmanagerin Frau Wenzel.